../../fileadmin/Daten/Grafiken/Logos/KNOLL_50-jahre_logo_150hoch.png

Unsere Leidenschaft ist die steuerliche Aus- und Weiterbildung – diese teilen wir mit Ihnen

Auf dem Weg zum Steuerberater, Steuerfachwirt oder Fachberater Internationales Steuerrecht müssen Sie sehr hohe Anforderungen bewältigen. Mit dem Steuerrechts-Institut KNOLL haben Sie einen starken Partner an Ihrer Seite. Wir unterstützen Sie sowohl fachlich, als auch persönlich, damit Sie Ihr Berufsziel erreichen. Damit dies gelingt sind alle unsere Kurse berufsbegleitend konzipiert, zudem stehen Ihnen E-Learning-Tools wie unsere Lernplattform und in einigen Kursen auch Klausurbesprechungen online zur Verfügung.

../../fileadmin/user_upload/csm_tabbild_52f4b4acdb.jpg

Ihr Ziel: Steuerberater. Ihr Partner: KNOLL!

Die Weiterbildung zum Steuerberater ist ein bedeutender Schritt in Ihrer persönlichen Karriere. Mit unseren Kursen bereiten Sie sich umfassend auf die Steuerberaterprüfung vor. Sie selbst entscheiden, wie Sie Fernunterricht und Präsenzkurse miteinander kombinieren.

Wissen allein reicht nicht aus, Sie müssen es auch sicher anwenden können. Damit Sie das schaffen, bieten wir Ihnen auch umfassende Informationen und Seminare zur Lernunterstützung an.

Nutzen Sie unsere Erfahrung in der Ausbildung von Steuerberatern für Ihren persönlichen Erfolg!

 

Alle Informationen zur Steuerberaterprüfung

Steuerfachwirt

../../fileadmin/Daten/Bilder/TAB_Bilder/csm_tabbild_52f4b4acdb_fawi.jpg

Ihre Karriere als Steuerfachwirt

Steuerfachwirte übernehmen in Steuerkanzleien sehr verantwortungsvolle Aufgaben. Das Aufgabenspektrum ist sehr vielfältig. Genau aus diesem Grund sind sie als Fachkräfte unentbehrlich. Ihren Wunsch diese gehobene Position im Bereich Steuerrecht einzunehmen, können Sie sich mit unseren Kursen zur Vorbereitung auf die Steuerfachwirtprüfung erfüllen. Nutzen Sie das Know-How von KNOLL für sich. Perfekt kombiniert bieten wir Ihnen Fernunterricht und Unterrichtsveranstaltungen an, damit Sie optimal vorbereitet in die Steuerfachwirtprüfung gehen. Machen Sie den nächsten Schritt auf der Karriereleiter mit KNOLL.

 

Zum Angebot für die Steuerfachwirtprüfung

Infoveranstaltung Steuerfachwirtprüfung

../../fileadmin/Daten/Bilder/TAB_Bilder/KNOLL_Praesnz_Steuerfachwirt.jpg

Jetzt zur Steuerfachwirtprüfung 2019/2020 informieren

Nutzen Sie unsere Infoveranstaltung, um sich über die Anforderungen und die Voraussetzungen der Steuerfachwirtprüfung zu informieren.

Erfahren Sie, wie der Ablauf der Prüfung ist und wie Sie sich bestmöglich darauf vorbereiten können.

Diese Veranstaltung können Sie auch nutzen, um sich vor dem Hintergrund Ihrer persönlichen Voraussetzungen beraten zu lassen.

Starten Sie Ihre Prüfungsvorbereitung von Anfang an richtig. Wir geben Ihnen wichtige Hilfestellungen.

 

Jetzt zur Infoveranstaltung anmelden

Fachberater IStR

../../fileadmin/Daten/Bilder/TAB_Bilder/csm_tabbild_52f4b4acdb_fbi.jpg

Erfolgreich als internationaler Steuerspezialist

Steuerrecht ist komplex und stellt hohe fachliche Anforderungen an den Steuerberater. Daher ist eine Spezialisierung auf bestimmte Fach- und Tätigkeitsgebiete zunehmend wichtiger. Als „Fachberater für Internationales Steuerrecht“ können Sie Ihre Spezialisierung auf dem Gebiet des internationalen Steuerrechts mit einem amtlichen Titel belegen. Dies stärkt Sie als Steuerberater im Wettbewerb und bietet Ihnen die Möglichkeit, sich am Markt zu profilieren.

 

Mehr über den Fachberater IStR erfahren

Erfolgsgeschichten zur Steuerberaterprüfung mit KNOLL-Kursen

Was denken die Teilnehmer der KNOLL-Kurse? Hier erfahren Sie, was unsere Ehemaligen auf ihrem persönlichen Weg zum Steuerberater erlebt haben und wie sie die Vorbereitung mit KNOLL-Kursen zum Erfolg gebracht hat.

12.04.2018 – Laura Scholl, Lörrach

„Eine sehr sehr gute und vor allem prüfungsnahe Vorbereitung! Alle Kurse kann ich jedem empfehlen, vor allem den Klausurenfernkurs sowie die Präsenzkurse in den Sommer-Monaten vor der Prüfung. Ich bin sehr froh mich für Knoll entschieden zu haben. Ein großes Dankeschön an die Dozenten und das Knoll-Team - auch für die super Organisation!“

„Eine sehr sehr gute und vor allem prüfungsnahe Vorbereitung! Alle Kurse kann ich jedem empfehlen, vor allem den Klausurenfernkurs sowie die Präsenzkurse in den Sommer-Monaten vor der Prüfung. Ic...

20.03.2018 – Hanna B.

„Ich möchte die Gelegenheit nochmal nutzen und Ihnen wirklich herzlich danken für die Unterstützung während des letzten Jahres. Ich war sowohl von den Fernlernservicen, als auch von den Präsenzkursen wirklich positiv überrascht. Ich habe Sie als Lehrgangsanbieter sehr positiv wahrgenommen und kann mich daher nur bei Ihnen bedanken! Zusätzlich werde ich Sie selbstverständlich fleißig weiterempfehlen. Besonderer Dank gilt neben der guten Organistion Ihrerseits, auch den Dozenten, die als Ansprechpartner eine große Stütze waren.“

„Ich möchte die Gelegenheit nochmal nutzen und Ihnen wirklich herzlich danken für die Unterstützung während des letzten Jahres. Ich war sowohl von den Fernlernservicen, als auch von den Präsenz...

09.02.2018 – Mandy Gennett, Pasewalk

"Am 31.01.2018 habe ich die Bestellung zur Steuerberaterin erhalten.

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich für die tolle Unterstützung bedanken. Ich habe die Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung ausschliesslich mit Knoll komplett (Fernkurs Lehrbriefe/Fernklausurenkurs/Examens- und Intensivkurs in Berlin) absolviert. Es war eine harte Zeit, aber das Ergebnis spricht für sich. Daran hat Ihr Team maßgeblichen Anteil, auch wenn ich an so manch einer Klausur verzweifelt bin. Die Fernkurse erfordern natürlich je Menge Disziplin, für Anwärter aus dem "ländlichen" Raum sind sie jedoch fast die einzige Möglichkeit und sehr zu empfehlen."

"Am 31.01.2018 habe ich die Bestellung zur Steuerberaterin erhalten. An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich für die tolle Unterstützung bedanken. Ich habe die Vorbereitung auf die sc...

30.01.2018 – Eva Seydewitz, Leipzig

„Der Klausurenkurs in Stuttgart war zwar anspruchsvoll, aber hat maßgeblich zu meinem Erfolg beigetragen.

Besonderen Dank auch an die Dozenten des Kurses „Vorbereitung mündliche Prüfung“ in Berlin – in kurzer Zeit wurde viel Stoff hervorragend vermittelt.“

„Der Klausurenkurs in Stuttgart war zwar anspruchsvoll, aber hat maßgeblich zu meinem Erfolg beigetragen. Besonderen Dank auch an die Dozenten des Kurses „Vorbereitung mündliche Prüfung“ in...

12.08.2017 – Michael Dalles, München

Liebes Knoll Team,
der Münchner Klausurenkurs war aus meiner Sicht hervorragend für die Vorbereitung und spiegelte das gewohnte professionelle und hohe Niveau von Knoll wieder. Top Dozenten, Top Klausuren, Location empfand ich persönlich auch deutlich besser als in den Vorjahren. Nachdem ich mit Knoll seit dem Steuerfachwirt zusammenarbeite bin ich sehr begeistert wie über all die Jahre dieses Niveau gehalten und gesteigert wurde, denn insbesondere die Videobesprechungen stellen einen deutlichen Mehrwert da, da diese strukturiert das wesentliche betreffen und nicht einfach die Lösung ablesen.

Danke für all die Mühe und die Vorbereitung.

Liebes Knoll Team,
der Münchner Klausurenkurs war aus meiner Sicht hervorragend für die Vorber...

05.04.2018 – Ulrike B., München
05.04.2018 – Ulrike B., München

„Vielen Dank für die tolle Unterstützung während der letzten beiden Jahre. Ich habe fast alles was bei Knoll angeboten wird mitgemacht und habe mich immer super unterstützt und vorbereitet gefühlt. Es hat sich ausgezahlt!! Insbesondere die Klausuren-Kurse (27 Klausuren ab Februar und den Intensivkurs Ende August bzw. im September) kann ich nur empfehlen. Durch den ausgewählten Inhalt der Übungsklausuren war eine gut strukturierte Vorbereitung sehr gut möglich. Die Dozenten haben sich stets bemüht alle unsere Fragen (sei es in Pausen während den Besprechungen oder aber auch per Email) zu beantworten. Das gleiche gilt für den dreitägigen mündlichen Vorbereitungskurs. Insgesamt bietet Knoll die Möglichkeit sich zielgerichtet auf das Examen vorzubereiten und dieses erfolgreich zu bestehen.“

05.04.2018 – Ulrike B., München
28.02.2018 – Michael Schill, Frankfurt

„Ich möchte Ihnen ein herzliches Dankeschön aussprechen. Ich war nunmehr mit meinem dritten Versuch im Examen und habe mich in diesem Versuch im Grunde ausschließlich mit Knoll- Kursen vorbereitet (Examenskurs, Klausurenkurs und Kurs zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung). Und ich muss sagen, dass Knoll m.E. zur Zeit der beste Anbieter auf dem Markt ist. Einen so tollen Service hat keiner Ihrer Konkurrenten, hier sind insbesondere die „Gratis-Lehrbriefe“, der kostenlose „Extra-Tag“ zur Lohnsteuer während des Examenskurses oder die „Push-Nachrichten“ zu nennen. Vielen Dank!“

„Ich möchte Ihnen ein herzliches Dankeschön aussprechen. Ich war nunmehr mit meinem dritten Versuch im Examen und habe mich in diesem Versuch im Grunde ausschließlich mit Knoll- Kursen vorbereite...

02.02.2018 – Christian Zaia,Trochtelfingen

Vielen Dank für die sehr gute Vorbereitung (mündlich und vor allem schriftlich) und die laufenden Updates. Ich habe mich nur mit Ihren Unterlagen vorbereitet und fühlte mich in Ihren Kursangeboten sehr gut aufgehoben. Aufgrund des sehr professionell gestalteten und zielgerichteten Kursangebots werde ich Ihr Institut gerne an meine nachfolgenden Kollegen weiterempfehlen.

Vielen Dank für die sehr gute Vorbereitung (mündlich und vor allem schriftlich) und die laufenden Upd...

30.11.2017 – H. G., Köln

„Dank Ihrer Klausuren habe ich 2015 die schriftliche und im Februar 2016 die mündliche Steuerberaterprüfung im ersten Anlauf bestanden. Ich bin nun Steuerberater und zum 02.01.2018 werde ich Partner meiner Kanzlei.

Auf diesem Wege die besten Grüße aus Köln und vielen Dank für die brettharten Korrekturen!“

„Dank Ihrer Klausuren habe ich 2015 die schriftliche und im Februar 2016 die mündliche Steuerberaterprüfung im ersten Anlauf bestanden. Ich bin nun Steuerberater und zum 02.01.2018 werde ich Partn...

20.04.2017 – Markus Zikeli, Ulm

„Durch das umfangreiche Programm (Lehrbriefe, Fernklausuren, Examens- und Intensivkurs) fühlte ich mich gefördert – und teilweise auch überfordert – aber gleichzeitig auch gut für das Examen vorbereitet.“

„Durch das umfangreiche Programm (Lehrbriefe, Fernklausuren, Examens- und Intensivkurs) fühlte ich mich gefördert – und teilweise auch überfordert – aber gleichzeitig auch gut für das Examen...

KNOLL-News – aktuelle Informationen rund um die Steuerberaterprüfung und mehr

Die KNOLL-News informieren Sie immer aktuell über Themen rund um die Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung und Änderungen im Steuerrecht. Lerntipps und Empfehlungen, die auch Teilnehmern an den Lehrgängen zum Steuerfachwirt und Fachberater Internationales Steuerrecht weiterhelfen, runden die Neuigkeiten ab.

Das FG Münster hat mit Urteil v. 17.1.2018 entschieden, dass eine Ausbildung zum Steuerfachangestellten und eine sich anschließende Weiterqualifizierung zum Steuerfachwirt bzw. Steuerberater nicht als einheitliche erstmalige Berufsausbildung i. S. des § 32 Abs. 4 Satz 2 EStG anzusehen ist. Demnach liegen die Voraussetzungen für die Gewährung des Kinderfreibetrages für Kinder bis zum 25. LJ für als in Berufsausbildung befindend bei der Weiterbildung zum Steuerfachwirt/Steuerberater nicht vor, da sich der zweite Abschluss erst nach einer praktischen Berufstätigkeit anschließt. Die Frage ist allerdings noch nicht höchstrichterlich entschieden, denn unter den Aktenzeichen III R 18/17, V R 13/17 und XI R 25/17 sind beim BFH drei Revisionsverfahren zur gleichen Problematik anhängig.

Mehr Informationen dazu erhalten Sie in diesem Artikel:

Unsere Empfehlung: Einsortieren, egal in welcher Phase der Prüfungsvorbereitung Sie gerade sind.

Machen Sie sich mit den Änderungen vertraut, indem Sie Ihre üblichen Markierungen (gem. Hilfsmittelerlass) vornehmen. 

Wichtige Hinweise zur Steuerberaterprüfung 2018


Sie planen 2018 die schriftliche Steuerberaterprüfung zu schreiben? Dann verpassen Sie diesen wichtigen Termin nicht: 30.04.2018.

An diesem Tag ist Anmeldeschluss zur Steuerberaterprüfung. Nur bei erfolgreicher Zulassung durch die zuständige Steuerberaterkammer haben Sie die Möglichkeit, an der schriftlichen Prüfung im Oktober teilzunehmen.


Der Antrag auf Zulassung ist schriftlich mit Originalunterschrift bei der zuständigen Steuerberaterkammer zu stellen (§ 1 Abs. 1 DVStB). Örtlich ist diejenige Kammer zuständig, in deren Bereich der Bewerber zum Zeitpunkt der Antragstellung vorwiegend beruflich tätig ist oder (sofern der Bewerber keine Tätigkeit ausübt) er seinen Wohnsitz hat (§ 37b StBerG).


Hinweis: Die Steuerberaterkammer München plant als Vorreiter einen digitalen Zulassungsantrag, der nach Aussage der Kammer Anfang April live gehen wird. Eine schriftliche Unterschrift ist dennoch notwendig.
Weitere wichtige Informationen und Tipps rund um die Zulassung haben wir auf unserer Website für Sie bereit gestellt.


Zu den Zulassungsvoraussetzungen

 

 

Ihr direkter Weg zum Zulassungsantrag

Die Internetadressen der Steuerberaterkammern mit direktem Link zum Zulassungsantrag haben wir für Sie in einer Übersicht zusammengestellt. Diese beinhaltet auch Hinweise zu Gebühren und weiteren Merkblättern.
Informieren Sie sich unbedingt vorab, welche Anforderungen Ihre Kammer für die Zulassung stellt.


Allgemein gilt:

 - Der Zulassungsantrag ist bis 30.04.2018 zu stellen. Bei den meisten Kammern wahrt der Zahlungseingang die Frist.

- Die Steuerberaterkammer Münchnen hat zusätzlich eine Ausfüllhilfe. Diese kann auch für das Ausfüllen von Anträgen anderer Kammern hilfreich sein.

- Beachten Sie aber, dass die Kammern grundsätzlich unabhängig voneinander sind.

- Die Gebühr für den Zulassungsantrag ist bei Antragsstellung zu begleichen.

- Gebühren für Zulassungsantrag und Prüfung sind grundsätzlich im StbG geregelt, die Kammer darf jedoch davon abweichen.


Zur Übersicht der Steuerberaterkammern

 

 

Informationsvideo zur Zulassung


Zu allem, was rund um die Zulassung zur Steuerberaterprüfung wichtig ist, können Sie sich auch mit unserem Video informieren. Prof. Dr. Oliver Zugmaier hat in wenigen Minuten die wichtigsten Punkte zusammengefasst.


Zum Video

 

 

Ihre Fragen rund um die Prüfungsvorbereitung


Sie haben Fragen rund um die Prüfungsvorbereitung? Dann stellen Sie uns diese.
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht unter pruefungsstrategie@knoll-steuer.com!

 

 

Ergänzungslieferung Deutsche Gesetze Nr. 172

Unsere Empfehlung: Einsortieren, egal in welcher Phase der Prüfungsvorbereitung Sie gerade sind.

Machen Sie sich dabei gleich mit den Änderungen vertraut, indem Sie Ihre üblichen Markierungen (gem. Hilfsmittelerlass) vornehmen. Die aussortierten Blätter sammeln Sie in einem separaten Ordner.

Viele Grüße aus der KNOLL-Zentrale

KNOLL Dozentin Dr. Stefanie Becker hat den umsatzsteuerrechtlichen Teil des ersten Tags der Steuerberaterprüfung 2017 analysiert und kommentiert.

Lesen Sie hier die Themenauswertung der letzten zehn Jahre mit einem Ausblick aus der aktuellen Steuer- und Studium vom NWB Verlag: http://bit.ly/StBErsterTag2017NWB

Jetzt anmelden – für den Erfolg, der in Ihnen steckt!

Zögern Sie nicht! Melden Sie sich noch heute direkt online an. Profitieren Sie von unserem Erfahrungsschatz, der Ihnen helfen wird, über sich hinauszuwachsen. Unsere Mitarbeiter, Dozenten und Korrektoren begleiten Sie mit viel persönlichem Engagement.

Hier direkt anmelden