Facebook Pixel

AKTUELLES

Hat die Umsatzsteuer-Anpassung im Konjunkturpaket Auswirkungen auf die Prüfungen 2020?

Informationen zu erhalten Sie im Bereich "Aktuelles"!

Zu den aktuellen Themen


Für höchstmögliche Flexibilität in der Prüfungsvorbereitung bieten wir für die schriftliche Steuerberaterprüfung 2020 alle Präsenzkurse auch zusätzlich als digitale Kurse an. Lesen Sie hier warum digitales Lernen mit KNOLL erfolgreich ist.

Mehr über Digitales Lernen


Steuerliche Aus- und Weiterbildung aus Leidenschaft – diese teilen wir mit Ihnen

Sie sind auf dem Weg zur Prüfung zum Steuerberater, Steuerfachwirt, Fachassistenten Rechnungswesen und Controlling oder zum Fachberater Internationales Steuerrecht? Chapeau! Wir wissen, welche hohen Anforderungen damit an Sie gestellt werden. Ohne wirklich guten Partner, der Sie optimal auf Ihre Prüfung vorbereitet, sind diese Hürden kaum zu meistern.

Für all unsere berufsbegleitenden Kurse spricht nicht nur höchstes fachliches Niveau. Viele unserer Dozenten sind auch erfahrene Prüfer, die mit Ihnen Prüfungssimulationen unter realen Bedingungen vornehmen. Die Korrektur Ihrer Klausuren erfolgt zudem nach den Maßstäben der Prüfung – so lernen Sie, Ihre Leistung realistisch einzuschätzen.

Dass wir E-Learning-Tools und bei einigen Kursen Klausurbesprechungen online anbieten, versteht sich sowieso von selbst.

Steuerberaterprüfung mit KNOLL-Kursen – Erfolgsgeschichten

Was denken die Teilnehmer der KNOLL-Kurse? Hier erfahren Sie, was unsere Ehemaligen auf ihrem persönlichen Weg zur Steuerberaterprüfung erlebt haben und wie sie die Vorbereitung mit KNOLL-Kursen zum Erfolg gebracht hat.

26.06.2020
Rebecca K.

 

„Das Niveau des Kurses ist wirklich hoch und hart. Trotzdem aber Klasse, hier sieht man was einen wirklich erwartet. Ich bin Gott froh den Examenskurs in Stuttgart gebucht zu haben.

Die Dozenten sind bisher der Oberhammer, ebenso die Verwaltung rund um die Veranstaltung (vorbereitete Ordner usw.). Danke dafür.“

 

„Das Niveau des Kurses ist wirklich hoch und hart. Trotzdem ...mehr

20.06.2020
Florian S., Stuttgart

 

„Knoll ist die Champions League der Steuerberatervorbereitung.“

 

„Knoll ist die Champions League der ...mehr

10.06.2020
Fussel R.

 

„Das Steuerrechtsinstitut bereitet einen umfassend auf die bevorstehende Steuerberater - bzw. Steuerfachwirtprüfung vor. Die Klausuren sind anspruchsvoll und praxisnah. Man kann also auch noch nach der bestandenen Prüfungen von dem Gelernten profitieren. Die Mitarbeiterinnen und die Mitarbeiter bei Knoll sind kompetent und immer freundlich, auch in Stresszeiten.“ [auf Google]

 

„Das Steuerrechtsinstitut bereitet einen umfassend auf die ...mehr

08.06.2020
Michael Czerwonka

 

„Sowohl beim absolvieren des Klausurenfernkurses als auch beim Klausuren Intensivkurs gab es hier und da mal eine Benotung, die eher ernüchternd, als aufbauend war.
Doch durch das konsequente nacharbeiten der äußerst ausführlichen Lösungshinweise sowie der Anmerkungen der Korrektor(innen) war ich in der Lage die entscheidenen Examensklausuren mit überdurchschnittlichen Erfolg zu meistern.
Das "Zähne ausbeissen" sowie die ein oder andere Enttäuschung bei den Knoll Klausuren haben sich in einer umso gefestigteren Vorgehensweise in den relevanten Klausuren bezahlt gemacht, da sowohl das rechtliche Niveau, als auch die Länge dieser Klausuren durch die Übungsklausuren mir vertraut waren.

Jedem zukünftigen Teilnehmer und jeder zukünftigen Teilnehmerin der Steuerberater Klausuren kann ich einen Klausuren Kurs bei Knoll nur wärmstens empfehlen.“ [auf Facebook]

 

„Sowohl beim absolvieren des Klausurenfernkurses als auch ...mehr

Irgendwo zwischen "jetzt kann mich keiner mehr aufhalten" und "die Klausuren bringen mich wirklich zur Verzweiflung" findet man sich während der Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung jeden Tag aufs Neue wieder. Und wie schafft man das alles, wenn man bereits Familie hat? Was tun? Wie haben sich erfolgreiche Teilnehmer auf die Prüfung vorbereitet und die Tiefs überwunden?

Lesen Sie hier Erfahrungsberichte von ehemaligen Prüfungsteilnehmern - mit Tipps für eine erfolgreiche Vorbereitung!

Zu den Erfahrungsberichten zur Steuerberaterprüfung

Aus Gründen der Lesbarkeit wird bei Personenbezeichnungen die männliche Form gewählt, es ist jedoch immer die weibliche Form mitgemeint.