Teilnahmebedingungen für die Verlosung im Rahmen der KNOLL-Kundenumfrage 2018

Veranstalter dieses Gewinnspiels ist die Steuerrechts-Institut KNOLL GmbH, Adelsbergstraße 10a, 81247 München. (Link zum Impressum hinzufügen)

Teilnahmeberechtigt sind alle Teilnehmer der Umfrage, die zum Zeitpunkt der Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet haben und unbeschränkt geschäftsfähig sind. Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt nach erfolgreich abgeschlossener Umfrage, durch die Registrierung mit Eingabe von Vorname, Nachname, Adresse und der E-Mail-Adresse.

Eigentümer, Angestellte und sonstige Mitarbeiter des Veranstalters und alle Mitarbeiter von beteiligten dritten Unternehmen, die bei der Durchführung dieses Gewinnspiels involviert sind, sowie Familienangehörige der vorstehenden Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Die Stellvertretung bei der Teilnahme am Gewinnspiel ist nicht zulässig. Ausgeschlossen sind zudem gewerbliche Nutzer und nicht natürliche Personen, insbesondere sog. Gewinnspiel-Eintragsservices.

Der Teilnahme- und Aktionszeitraum beginnt am … und endet mit Ablauf des … . Für eine Teilnahme ist die rechtzeitige Absendung der vom Teilnehmer einzutragenden Daten maßgeblich.

Gewinne: Zu gewinnen gibt es drei Premium Noise-Canceling-Kopfhörer von SONY.

Verlosung: Die Gewinne werden unter allen Teilnehmern über ein computerbasiertes Zufallssystem verlost. Jeder registrierte Nutzer erhält eine Gewinnchance. Eine mehrfache Teilnahme führt nicht zu einer erhöhten Gewinnwahrscheinlichkeit. Pro Teilnehmer wird maximal ein Gewinn ausgegeben.

Rechte des Veranstalters/Ausschlüsse:

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Gewinnansprüche sind nicht übertragbar. Der Anbieter übernimmt keinerlei Verantwortung für Verlust oder Schäden, die auf dem Postweg entstanden sind. Ein Anspruch auf Barauszahlung des Gewinns besteht nicht. Ein Umtausch sowie Mängelhaftungsrechte bezüglich des Gewinns sind ausgeschlossen.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor jeden Teilnehmer jederzeit von der Teilnahme an dem Gewinnspiel auszuschließen, soweit dieser Manipulationsversuche im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel selbst oder durch Dritte unternommen hat. Hat der Teilnehmer den Gewinn unter falschen Angaben, durch Manipulation oder Täuschung erhalten, behält sich der Veranstalter das Recht vor den Gewinn zurückzuverlangen oder anderweitig zu vergeben.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt aus wichtigem Grund abzubrechen und/oder zu verkürzen/verlängern oder das Gewinnspiel zu verschieben und zu verändern (einschließlich, aber nicht beschränkt auf die angebotenen Preise), wenn die Umstände dies erfordern. Ein Abbruch aus wichtigem Grund kann insbesondere erfolgen, wenn aus technischen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht mehr gewährleistet werden kann.

Gewinnbenachrichtigung und Zusendung: Alle Gewinner werden direkt per E-Mail über einen Gewinn informiert und muss diesen innerhalb von sieben Tagen durch Bekanntgabe der Versandadresse annehmen. Erfolg keine Gewinnannahme, wird ein weiterer Gewinner ermittelt und benachrichtigt. Der Gewinn wird innerhalb Deutschlands versandkostenfrei zugesendet. Darüber hinaus anfallende Transportkosten und Zölle hat der Gewinner zu tragen.

Datenschutz: Die beim Gewinnspiel erhobenen personenbezogenen Daten (z.B. Name, Vorname) werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels erhoben und nur durch den Veranstalter verarbeitet.