facebook

Fortbildung Neuerungen im Internationalen Steuerrecht

Das Steuerrechts-Institut KNOLL führt, in Kooperation mit der Fortbildungsgesellschaft Steuer-Akademie KNOLL GmbH, regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen durch. Diese erfüllen die Anforderungen des § 9 FBO und ermöglichen es Ihnen, mit unserem bewährten Team von Dozenten Ihre Fortbildungspflicht zu erfüllen. Die Fortbildungspflicht gilt für alle Fachberater ab dem Kalenderjahr, das auf die Beendigung des Fachberaterlehrgangs folgt.

Unsere Seminare sind speziell auf den qualifizierten Teilnehmerkreis aus Fachberatern Internationales Steuerrecht zugeschnitten. Selbstverständlich erhalten Sie als Teilnehmer einen entsprechenden Nachweis über die Seminarteilnahme zur Vorlage bei Ihrer Steuerberaterkammer sowie ein Fortbildungszertifikat.

Jahresendveranstaltung zu Neuerungen im Internationalen Steuerrecht 2019

Am 30.11. und 01.12.2019 findet im Haus der Bayerischen Wirtschaft unsere Fortbildungsveranstaltung für Fachberater Internationales Steuerrecht 2019 statt.

Nutzen Sie diese Gelegenheit, um sich kompakt zu den aktuellen Themen zu informieren und merken Sie sich den Termin unserer Jahresendveranstaltung schon heute vor.

Die Agenda wird üblicherweise im Sommer bekannt gegeben. So können wir gewährleisten, dass die aktuellsten Themen in die Veranstaltung einfließen.

 

Termin: 30.11 – 01.12.2019 im Haus der Bayerischen Wirtschaft in München
Kursgebühr pro Person: 595,– € zzgl. USt

JETZT ANMELDEN

Das sind die geplanten Themen :

  • Aktuelles aus Gesetzgebung und Verwaltung
  • Aktuelles aus dem BMF
  • Steuerliche Aspekte des Wohnsitzwechsels
  • Aktuelles aus der internationalen Konzernsteuerpraxis: Fälle aus der Betriebsprüfung und Umgang mit der neuen Rechtsprechung
  • Umsatzsteuerliche Ansässigkeit bei Belieferungen über Konsignationslager
  • Diskussion: Grenzüberschreitende Leistungen im Zusammenhang mit ausländischen Betriebsstätten und Grundstücken

Zum vorläufigen Programm

(Änderungen vorbehalten)

Referenten

Jörg Herrfurth KNOLL_Joerg_Hoffmann
Siegfried Müller Ronny Langer Dr. Eva Oertel Andreas Saliger
Prof. Dr. Axel Bader
Jörg Herrfurth Prof. Dr. Jörg Hoffmann Siegfried Müller Ronny Langer Dr. Eva Oertel Andreas Saliger
Steuerberater,
Professor für Externe Rechnungslegung und Internationale Steuerlehre
Steuerberater,
Dipl.-Kaufmann (FH), M.I.Tax,
Leiter Konzern-
steuern der PHOENIX group, Mannheim
Steuerberater, Fachberater Internationales Steuerrecht,
Diplom-Kaufmann, Professor für Unternehmens-steuern und Wirtschaftsprüfung an der Hochschule Augsburg
Dipl.-Finanzwirt (FH),
Bayerisches Landesamt für Steuern
Dipl.-Finanzwirt (FH),
Steuerberater
Partner der auf
Umsatzsteuerrecht
spezialisierten Kanzlei
KÜFFNER MAUNZ
LANGER ZUGMAIER
Referentin im Bayerischen Staatsministerium der Finanzen,
für Landes-entwicklung
und Heimat
Dipl.-Finanzwirt (FH),
Bayerisches Landesamt
für Steuern

 

Welche Themen haben das Internationale Steuerrecht 2018 bewegt? Wir haben die Jahresendveranstaltung 2018 in einem kleinen Rückblick für Sie zusammengefasst.

Zum Rückblick 2018