Fördermöglichkeiten für angehende Fachassistenten Rechnungswesen und Controlling

Die Prüfung zum Fachassistenten Rechnungswesen und Controlling wird 2019 erstmalig durchgeführt und befindet sich noch in Vorbereitung. Auch mögliche Förderungen sind noch nicht abschließend bekannt.

Nach aktuellem Kenntnisstand kommt lediglich das Weiterbildungsstipendium als staatliche Unterstützung infrage. Zu diesem können Sie sich unter folgenden weiterführenden Links informieren:

sbb Stipendien

Weiterbildungsstipendium

 

Keine Förderung nach dem AFBG (Meister-BAföG):

Eine Förderung der Teilnahme an der Fortbildungsprüfung zum Fachassistenten Rechnungswesen und Controlling nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) mit dem sogenannten Meister-BAföG ist nicht möglich, da nur Maßnahmen förderfähig sind, die mindestens 400 Unterrichtstunden à 45 Minuten umfassen.

 

Beachten Sie:

Die erforderliche Beratung und Antragstellung muss vor Kursbeginn erfolgen. Erst nach Genehmigung der Förderung können Sie sich anmelden.


Trägerzertifizierung nach AZWV durch TÜV SÜD, Zertifikat Nr. 12 711 40 150 TMS.

 

Stand: 15.10.2018