Facebook Pixel

Präsenzkurs zur Vorbereitung auf die mündliche Steuerberaterprüfung

Lernen Sie, Ihr Wissen anzuwenden

Es reicht nicht, Ihnen das Fachwissen zu vermitteln, wenn Sie es nicht sicher anwenden können. Deshalb gibt es bei uns mehr als nur Unterricht zu aktuellen Themen im Steuerrecht!

Unsere erfahrenen Dozent*innen führen in unseren Präsenzkursen für die mündliche Prüfung mehrere Prüfungssimulationen durch. Das Ziel: Ihnen die notwendige Sicherheit für das Prüfungsgespräch zu vermitteln.

Zudem können Sie sich durch Rhetorik-Training die notwendigen Fertigkeiten für den Kurzvortrag aneignen. Auch hier unterstützen Sie ehemalige Prüfer*innen, damit Sie am Prüfungstag punkten können.

Kurz erklärt – Vorbereitung mündliche Prüfung Intensiv

Dauer: 30 Sek.

Mdl. Prüfung 2021/2022

Mündliche Prüfung Intensiv

In unserem Kurs zur Vorbereitung auf die mündliche Steuerberaterprüfung 2021/2022 werden Sie in zwei Teilen intensiv und kompakt auf das Prüfungsgespräch vorbereitet.
Im ersten Teil konzentrieren sich die Dozent*innen auf die Vertiefung der wichtigsten Themen sowie aktuelle Gesetzesänderungen und geben Ihnen Hinweise für eine erfolgreiche mündliche Prüfung. Dieser Kursteil ist auch gesondert in digitaler Variante buchbar („Kurs ohne Simulation“). Eine Teilnahme an der Simulation ist bei der digitalen Variante jedoch nicht möglich.

Im zweiten Teil nehmen Sie an einer echten Prüfungssimulation teil. Wie am Tag Ihrer mündlichen Prüfung werden Sie einen Kurzvortrag vorbereiten und halten sowie mehrere Fragerunden vor einer Prüfungskommission in einer Gruppe von max. 6 Teilnehmenden absolvieren.

Kursaufbau

Der Kursinhalt ist an allen Veranstaltungsorten gleich. Die Reihenfolge der Themen kann zwischen den Veranstaltungsorten variieren.

1. Tag (Theorie)

  • Aktuelle Gesetzesänderungen und Rechtsprechung mit Relevanz für die mündliche Prüfung 2022 aus den Bereichen: Ertragsteuern, Bilanzierung, VerfR, USt, ErbSt, Wirtschaftsrecht u. a.

2. Tag (Theorie)

  • Typische Fragestellungen aus mündlichen Prüfungen aus den Bereichen: BGB, HGB, Gesellschaftsrecht, Berufsrecht, BWL
  • Intensivtraining Kurzvortrag
  • Themenwahl, inhaltliche Aufbereitung sowie Vortragsweise
  • Individuelles Kurzvortragstraining mit Analyse im Team
    (Nur digitale Variante: Vier Live-Kurzvorträge inkl. Bewertung durch die Dozent*innen; passive Teilnahme aller anderen Teilnehmer*innen.)

3. Tag (Prüfungssimulation)

  • Ganztägige Prüfungssimulation in Kleingruppen
  • Individuelle Kurzvortragspräsentation inkl. Analyse
  • Fünf Prüfungsrunden à 30 min. inkl. Feedback

Der Kurs beginnt an allen drei Tagen um 8:30 Uhr und endet jeweils um 17:30 Uhr.

Die Theorie wird anhand von typischen Fragestellungen aus mündlichen Prüfungen erarbeitet. Zusätzliche prüfungsrelevante Themen werden ggfs. vor Kursbeginn als Video auf unserer Lernplattform zur Verfügung gestellt.

Prüfungsnahe Vorbereitung: Die Kursinhalte werden durch Auswertung der Protokolle laufend den Anforderungen der mündlichen Prüfungen angepasst. Durch die Videos können wir zudem auch kurzfristig prüfungsrelevante Themen abdecken.
 

  • Die Kurslänge beträgt insgesamt drei Tage und beinhaltet einen theoretischen Teil (2 Tage) sowie einen Prüfungssimulationstag. Aufgrund der Kleingruppen sind für die Prüfungssimulation mehrere Einzeltermine festgelegt. Die Zuordnung des persönlichen Termins (1 Tag) für die Prüfungssimulation erfolgt mit Bekanntgabe der schriftlichen Prüfungsergebnisse, um die möglichst zeitnahe Simulation sicherzustellen.


Veranstaltungsort und Termine

Prüfungsjahr 2021/2022

Berlin

Der Kurs ist bereits beendet.


Düsseldorf

Theorie: 05.02.2022 – 06.02.2022 im Radisson Blu Scandinavia Hotel
Prüfungssimulation: 12.02./19.02./13.03.2022 im Radisson Blu Scandinavia Hotel
Beide Kursvarianten sind für den Standort Düsseldorf derzeit ausgebucht. Dies kann sich nach Mitteilung der Prüfungsergebnisse wieder ändern. Bei Anmeldung werden Sie auf die Warteliste gesetzt.


Frankfurt

Theorie: 16.01.2022 – 17.01.2022 in der Frankfurt School of Finance & Management
Prüfungssimulation: 22.01./23.01./31.01./Mitte März 2022 in der Frankfurt School of Finance & Management


München

Theorie: 22.01.2022 – 23.01.2022 im SPR-Schulungszentrum
Prüfungssimulation: 24.01./04.02./11.02./12.03.2022 im ecos office center München
Beide Kursvarianten sind für den Standort München derzeit ausgebucht. Dies kann sich nach Mitteilung der Prüfungsergebnisse wieder ändern. Bei Anmeldung werden Sie auf die Warteliste gesetzt.


Stuttgart

Theorie: 07.01.2022 – 08.01.2022 im SSB-Veranstaltungszentrum „Waldaupark“, Degerloch
Prüfungssimulation: 21.01./06.03.2022 im ePLAZA office center Stuttgart


Digital (Kurs ohne Simulation)

Theorie: 21.01.2022 und 23.01.2022 per Livestream über KNOLL digital
Dieser Kurs ist vorgesehen für Teilnehmer*innen, die sich lediglich für den Theorieteil inkl. Intensivtraining Kurzvortrag interessieren. Der Tag 3 Prüfungssimulation ist nicht enthalten.  
 

Einen detaillierten Terminplan mit Themenübersicht erhalten Sie mit der Rechnung ca. 4 Wochen vor Kursbeginn.

Sollten Sie die schriftliche Prüfung nicht bestehen, können Sie Ihre Teilnahme an der Unterrichtsveranstaltung selbstverständlich kostenlos stornieren.

Kursgebühr mit Simulation: 990,– € MwSt.-frei (Begrenzte Plätze!)
Kursgebühr ohne Simulation Präsenz: 450,– € MwSt.-frei (Begrenzte Plätze!)
Kursgebühr ohne Simulation Digital: 450,– € MwSt.-frei

Jetzt anmelden

 

Prüfungssimulationen

Die Simulation findet in einer Kleingruppe von max. 6 Teilnehmenden sowie einer Prüfungskommission von 4 Dozent*innen statt. Um Prüfungsbedingungen zu simulieren, sind keine weiteren Personen aus anderen Gruppen anwesend und es besteht nicht die Möglichkeit, in anderen Gruppen „mitzuhören“.

 

Die Planung unserer Kurstermine basiert auf den Durchführungsterminen der Kammern in den vergangenen Jahren. Falls diese verändert werden, passen wir unsere Kurstermine an. Wenn Sie bereits angemeldet sind, werden Sie dazu per E-Mail informiert.

Mdl. Prüfung 2022/2023

Mündliche Prüfung Intensiv

In unserem Kurs zur Vorbereitung auf die mündliche Steuerberaterprüfung 2022/2023 werden Sie in zwei Teilen intensiv und kompakt auf das Prüfungsgespräch vorbereitet.
Im ersten Teil konzentrieren sich die Dozent*innen auf die Vertiefung der wichtigsten Themen sowie aktuelle Gesetzesänderungen und geben Ihnen Hinweise für eine erfolgreiche mündliche Prüfung.

Im zweiten Teil nehmen Sie an einer echten Prüfungssimulation teil. Wie am Tag Ihrer mündlichen Prüfung werden Sie einen Kurzvortrag vorbereiten und halten sowie mehrere Fragerunden vor einer Prüfungskommission in einer Gruppe von max. 6 Teilnehmenden absolvieren.

Kursaufbau

Der Kursinhalt ist an allen Veranstaltungsorten gleich. Die Reihenfolge der Themen kann zwischen den Veranstaltungsorten variieren.

1. Tag

  • Aktuelle Gesetzesänderungen und Rechtsprechung mit Relevanz für die mündliche Prüfung 2023 aus den Bereichen: Ertragsteuern, Bilanzierung, VerfR, USt, ErbSt, Wirtschaftsrecht u. a.

2. Tag

  • Typische Fragestellungen aus mündlichen Prüfungen aus den Bereichen: BGB, HGB, Gesellschaftsrecht, Berufsrecht, BWL
  • Intensivtraining Kurzvortrag
  • Themenwahl, inhaltliche Aufbereitung sowie Vortragsweise
  • Individuelles Kurzvortragstraining mit Analyse im Team

3. Tag

  • Ganztägige Prüfungssimulation in Kleingruppen
  • Individuelle Kurzvortragspräsentation inkl. Analyse
  • Fünf Prüfungsrunden à 30 min. inkl. Feedback

Der Kurs beginnt an allen drei Tagen um 8:30 Uhr und endet jeweils um 17:30 Uhr.

Die Theorie wird anhand von typischen Fragestellungen aus mündlichen Prüfungen erarbeitet. Zusätzliche prüfungsrelevante Themen werden ggfs. vor Kursbeginn als Video auf unserer Lernplattform zur Verfügung gestellt.

Prüfungsnahe Vorbereitung: Die Kursinhalte werden durch Auswertung der Protokolle laufend den Anforderungen der mündlichen Prüfungen angepasst. Durch die Videos können wir zudem auch kurzfristig prüfungsrelevante Themen abdecken.

 

Veranstaltungsort und Termine

Prüfungsjahr 2022/2023

Berlin

Unterricht: 12.01.2023 – 13.01.2023  in der Berliner Stadtmission
Prüfungssimulation: 14.01.2023 in der Berliner Stadtmission

Düsseldorf

Unterricht: 04.02.2023 – 05.02.2023  im Radisson Blu Scandinavia Hotel
Prüfungssimulation: 06.02./11.02./12.02.2023  im Radisson Blu Scandinavia Hotel

Frankfurt

Unterricht: 15.01.2023 – 16.01.2023 in der Frankfurt School of Finance & Management
Prüfungssimulation: 17.01./21.01./22.01.2023 in der Frankfurt School of Finance & Management

München

Unterricht: 21.01.2023 – 22.01.2023 im SPR-Schulungszentrum im Olympia Karree
Prüfungssimulation: 23.01./28.01./04.02./10.02.2023 im ecos office center München

Stuttgart

Unterricht: 06.01.2023 – 07.01.2023 im SSB-Veranstaltungszentrum „Waldaupark“, Degerloch
Prüfungssimulation: 08.01./19.01./20.01./29.01.2023 im ecos office center Stuttgart

 

Die Kurslänge beträgt insgesamt drei Tage und beinhaltet einen theoretischen Teil (2 Tage) sowie einen Prüfungssimulationstag. Aufgrund der Kleingruppen sind für die Prüfungssimulation mehrere Einzeltermine festgelegt. Die Zuordnung des persönlichen Termins (1 Tag) für die Prüfungssimulation erfolgt mit Bekanntgabe der schriftlichen Prüfungsergebnisse, um die möglichst zeitnahe Simulation sicherzustellen.

 

Einen detaillierten Terminplan mit Themenübersicht erhalten Sie mit der Rechnung ca. 4 Wochen vor Kursbeginn.

Sollten Sie die schriftliche Prüfung nicht bestehen, können Sie Ihre Teilnahme an der Unterrichtsveranstaltung selbstverständlich kostenlos stornieren.

Kursgebühr ohne Simulation pro Person: 450,– € MwSt.-frei
Kursgebühr mit Simulation pro Person: 990,– € MwSt.-frei

Jetzt anmelden

 


Prüfungssimulationen

Die Simulation findet in einer Kleingruppe von max. 6 Teilnehmenden sowie einer Prüfungskommision von 4 Dozent*innen statt. Um Prüfungsbedingungen zu simulieren, sind keine weiteren Personen aus anderen Gruppen anwesend und es besteht nicht die Möglichkeit, in anderen Gruppen „mitzuhören“.










Die Planung unsere Kurstermine basiert auf den Durchführungsterminen der Kammern in den vergangenen Jahren. Falls diese verändert werden, passen wir unsere Kurstermine an. Wenn Sie bereits angemeldet sind, werden Sie dazu per E-Mail informiert.

Mdl. Prüfung 2023/2024

Mündliche Prüfung Intensiv

In unserem Kurs zur Vorbereitung auf die mündliche Steuerberaterprüfung 2023/2024 werden Sie in zwei Teilen intensiv und kompakt auf das Prüfungsgespräch vorbereitet.
Im ersten Teil findet der Unterricht digital im Livestream statt. Dabei konzentrieren sich die Dozent*innen auf die Vertiefung der wichtigsten Themen sowie aktuelle Gesetzesänderungen und geben Ihnen Hinweise für eine erfolgreiche mündliche Prüfung.

Der zweite Teil findet in Präsenz statt. Dabei nehmen Sie an einer echten Prüfungssimulation teil. Wie am Tag Ihrer mündlichen Prüfung werden Sie einen Kurzvortrag vorbereiten und halten sowie mehrere Fragerunden vor einer Prüfungskommission in einer Gruppe von max. 6 Teilnehmenden absolvieren.

Kursaufbau

Der Kursinhalt ist an allen Veranstaltungsorten gleich. Die Reihenfolge der Themen kann zwischen den Veranstaltungsorten variieren.

1. Tag, Unterricht im Livestream
8:30 Uhr – 17:30 Uhr

  • Aktuelle Gesetzesänderungen und Rechtsprechung mit Relevanz für die mündliche Prüfung 2024 aus den Bereichen: Ertragsteuern, Bilanzierung, VerfR, USt, ErbSt, Wirtschaftsrecht u. a.

2. Tag, Unterricht im Livestream
8:30 Uhr – 17:30 Uhr

  • Typische Fragestellungen aus mündlichen Prüfungen aus den Bereichen: BGB, HGB, Gesellschaftsrecht, Berufsrecht, BWL
  • Intensivtraining Kurzvortrag
  • Themenwahl, inhaltliche Aufbereitung sowie Vortragsweise
  • Individuelles Kurzvortragstraining mit Analyse im Team

3. Tag, Präsenztag
8:30 Uhr – 17:15Uhr

  • Ganztägige Prüfungssimulation in Kleingruppen
  • Individuelle Kurzvortragspräsentation inkl. Analyse
  • Fünf Prüfungsrunden à 30 min. inkl. Feedback

Die Theorie wird anhand von typischen Fragestellungen aus mündlichen Prüfungen erarbeitet. Zusätzliche prüfungsrelevante Themen werden ggfs. vor Kursbeginn als Video auf unserer Lernplattform zur Verfügung gestellt.

Prüfungsnahe Vorbereitung: Die Kursinhalte werden durch Auswertung der Protokolle laufend den Anforderungen der mündlichen Prüfungen angepasst. Durch die Videos können wir zudem auch kurzfristig prüfungsrelevante Themen abdecken.

 

Veranstaltungsort und Termine

Prüfungsjahr 2023/2024

Unterricht im Livestream:

Termin 1: 13.01.2024 – 14.01.2024
Termin 2: 27.01.2024 – 28.01.2024
Termin 3: 10.02.2024 – 11.02.2024

Der Inhalt ist an allen drei Terminen identisch.

Prüfungssimulation:

Berlin: Termine und Veranstaltungsort werden noch bekannt gegeben, Mitte/Ende Januar 2024

Düsseldorf: Termine und Veranstaltungsort werden noch bekannt gegeben, Anfang/Mitte Februar 2024

Frankfurt: Termine und Veranstaltungsort werden noch bekannt gegeben, Ende Januar bis Mitte Februar 2024

München: Termine und Veranstaltungsort werden noch bekannt gegeben, Ende Januar/Anfang Februar 2024

Stuttgart: Termine und Veranstaltungsort werden noch bekannt gegeben, Ende Januar bis Mitte Februar 2024

Die Kurslänge beträgt insgesamt drei Tage und beinhaltet einen theoretischen Teil im Livestream (2 Tage) sowie einen Präsenztag mit Prüfungssimulation. Aufgrund der Kleingruppen sind für die Prüfungssimulation mehrere Einzeltermine festgelegt. Die Zuordnung des persönlichen Termins (1 Tag) für die Prüfungssimulation erfolgt mit Bekanntgabe der schriftlichen Prüfungsergebnisse, um die möglichst zeitnahe Simulation sicherzustellen.

 

Einen detaillierten Terminplan mit Themenübersicht erhalten Sie mit der Rechnung ca. 4 Wochen vor Kursbeginn.

Sollten Sie die schriftliche Prüfung nicht bestehen, können Sie Ihre Teilnahme an der Unterrichtsveranstaltung selbstverständlich kostenlos stornieren.

Kursgebühr ohne Simulation pro Person: 450,– € MwSt.-frei
Kursgebühr mit Simulation pro Person: 990,– € MwSt.-frei

Registrieren Sie sich hier, um eine Benachrichtigung zu erhalten, sobald die Termine und Kursorte für die Prüfungssimulation 2023/2024 feststehen und eine Anmeldung möglich ist (dies wird voraussichtlich im März 2022 sein).
Auch die Anmeldung für die Livestreams wird dann möglich sein.

 


Prüfungssimulationen

Die Simulation findet in einer Kleingruppe von max. 6 Teilnehmenden sowie einer Prüfungskommision von 4 Dozent*innen statt. Um Prüfungsbedingungen zu simulieren, sind keine weiteren Personen aus anderen Gruppen anwesend und es besteht nicht die Möglichkeit, in anderen Gruppen „mitzuhören“.










Die Planung unsere Kurstermine basiert auf den Durchführungsterminen der Kammern in den vergangenen Jahren. Falls diese verändert werden, passen wir unsere Kurstermine an. Wenn Sie bereits angemeldet sind, werden Sie dazu per E-Mail informiert.

Wenn Sie an diesem Kurs teilnehmen, verpflichten Sie sich mit der Anmeldung, unmittelbar nach Teilnahme an der mündlichen Prüfung des Steuerberaterexamens ein Protokoll über deren Verlauf und Inhalt anzufertigen und dieses Protokoll umgehend KNOLL zuzusenden. Dies gilt auch bei Nichtbestehen der mündlichen Prüfung. Im Gegenzug erhalten Sie online Einsicht in die beim Veranstalter vorhandenen Protokolle der mündlichen Prüfungen anderer Teilnehmer*innen.

Für Ihr Protokoll bedanken wir uns bei Ihnen mit einer Rückerstattung oder einer Spende in Höhe von 50 Euro.

Weitere Informationen

Zusatzmaterial

Zusätzlich zum Kurs erhalten Sie einen News-Feed  mit aktuellen prüfungsrelevanten Informationen aus dem Steuerrecht. Daneben haben Sie über die Lernplattform Zugriff auf die Prüfungsprotokolle der aktuellen und ehemaligen Teilnehmer*innen.

Zusätzliches Wissen für die Mündliche dank Fernunterricht

Der Präsenzkurs soll Ihnen insbesondere zur praktischen Übung dienen und thematische Schwerpunkte vertiefen. Nutzen Sie den Fernunterricht zur mündlichen Prüfungsvorbereitung, um sich das Wissen in den Spezialfächern der mündlichen Prüfung anzueignen.

Wie sieht so ein Lehrbrief aus? Was ist der Unterschied zu den Lehrbriefen im Fernunterricht zur Vorbereitung auf die schriftliche Steuerberaterprüfung? Laden Sie sich unseren Musterlehrbrief zur Vorbereitung auf die mündliche Steuerberaterprüfung herunter und überzeugen Sie sich selbst von unserem Angebot.

Wir sind für Sie da

Die Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung ist sehr individuell. Informieren Sie sich jetzt über unsere verschiedenen Kursangebote! Wir beraten Sie gern.

Kontaktformular ausfüllen