Facebook Pixel

Intensivkurs zur Vorbereitung auf die Steuerfachwirtprüfung

Der zwölftägige Intensivkurs gibt Ihnen die Gelegenheit, Ihre Vorbereitung auf die Steuerfachwirtprüfung systematisch zu optimieren. Die ersten sechs Tage nehmen Sie an vertiefendem Unterricht teil. Darauf folgt eine Woche Klausurtraining, in der Sie Ihre Technik perfektionieren können.

Die Klausuren entsprechen dem oberen Schwierigkeitsgrad und werden unter Prüfungsbedingungen geschrieben und anschließend besprochen. Die Korrektur und Benotung erfolgt nach Examensmaßstäben.

Als Kursteilnehmer befinden Sie sich jetzt auf der „Zielgeraden“ der Prüfungsvorbereitung. Nutzen Sie diesen Kurs und lernen Sie, die Stresssituation der Prüfung zu bewältigen und dadurch bestens gerüstet in die Examenstage zu gehen.

Zusätzliches Angebot 2020:

Im Herbst 2020 bieten wir den Intensivkurs zusätzlich zum Präsenzkurs auch digital mit Unterricht in Form eines Livestreams an.

SFW Intensivkurs in München oder als Live-Online-Training

Intensivkurs Digital

NEU: Intensivkurs Digital

Der Intensivkurs Digital ist ein Alternativangebot zum Präsenzkurs in München und entspricht diesem inhaltlich vollumfänglich. Die Unterrichtsmaterialien und Klausuren werden Ihnen vorab per Post zugesandt und stehen zusätzlich als Download in der Lernplattform KNOLL digital bereit.

 

Kursaufbau:

Unterricht: 02.10. – 25.10.2020

jeweils Freitag und Samstag:

16:00 – 19:30 Uhr

Hinweis: Am Sa., den 03.10. findet kein Unterricht statt.

jeweils Sonntag:

08:30 – 13:00 Uhr

  • Der Unterricht wird als Livestream durchgeführt.
  • Die Aufzeichnungen des Livestreams stehen Ihnen bis zur mündlichen Prüfung 2021 auf KNOLL digital zur Verfügung, so dass Sie die Unterrichtseinheiten jederzeit bequem nacharbeiten können.

 

Klausurtraining: 30.10. – 08.11.2020

jeweils Freitag bis Sonntag

  • Sie schreiben täglich eine der insgesamt 6 Klausuren auf Prüfungsniveau. Wir empfehlen für die Bearbeitung den jeweiligen Vormittag.
  • Bearbeiten Sie die Klausuren bitte in der von uns vorgesehenen Reihenfolge. Nach dieser richtet sich auch die Freischaltung der Video-Klausurbesprechungen und Lösungshinweise.
  • Pro Tag werden um 14 Uhr eine Video-Klausurbesprechung und die zugehörigen Lösungshinweise auf KNOLL digital freigeschaltet. Auf diese haben Sie bis zur schriftlichen Prüfung Zugriff.
  • Wir empfehlen Ihnen die Nachbearbeitung mit ausführlicher Video-Klausurbesprechung durch die Dozenten direkt am Nachmittag der jeweiligen Klausur.
  • Jede Video-Klausurbesprechung ist ca. 60 bis 90 Minuten lang.

Die Klausuren beinhalten folgende Themen:

  • 2-mal Steuerrecht I (Ertragsteuerrecht)
  • 2-mal Steuerrecht II (Umsatzsteuer, Abgabenordnung, Erbschaftsteuer/Bewertungsrecht)
  • 2-mal Rechnungswesen (Buchführung und Bilanzwesen mit Gesellschaftsrecht und BWL)


Einsenden der Klausuren

Ihre bearbeiteten Klausuren senden Sie bitte jeweils am Montag auf dem Postweg zu uns. Sie erhalten diese dann nach Examensmaßstab korrigiert und mit individuellem Feedback per Post zurück.


Prüfungsnahe Klausurarbeit

Schreiben Sie die Klausuren unter Prüfungsbedingungen! Sie sollten die Klausuren zum Zeitpunkt des Kurses unbedingt am Stück und strikter unter Einhalten der Bearbeitungszeit schreiben.
Verwenden Sie nur die auch in der Pürfung zugelassenen Hilfsmittel!

 

Prüfungsjahr 2020/2021

02.10.2020 – 08.11.2020

Einen detaillierten Terminplan mit Themenübersicht erhalten Sie mit der Rechnung ca. 4 Wochen vor Kursbeginn.

Kursgebühr pro Person: 890,– € MwSt.-frei

Jetzt anmelden

WICHTIGER HINWEIS: Die Präsenzkurse 2020 sind weiterhin geplant und werden durchgeführt, sofern behördliche Vorgaben dies nicht untersagen. Wenn Sie bereits für den Intensivkurs in München angemeldet sind, können Sie bis 28.09.2020 kostenfrei auf den Intensivkurs Digital umbuchen.

  • Beachten Sie unsere Tipps zum digitalen Klausurtraining unten.

Intensivkurs München

Ihr Stundenplan für den Intensivkurs München:

1. Woche

Montag bis Freitag

08:30 – 16:45 Uhr Unterricht

Samstag

08:30 – 13:30 Uhr Unterricht

 

2. Woche

Montag bis Samstag

08:30 – 12:30 Uhr Klausur

13:15 – 17:30 Uhr Klausurbesprechung

Die angegebenen Uhrzeiten variieren je nach Fachgebiet von Tag zu Tag. Beginn ist immer 8:30 Uhr, je nach Tagesstruktur kann die Besprechung auch schon 16:30 Uhr beendet sein. Einen detaillierten Plan erhalten Sie vier Wochen vor Kursbeginn mit der Rechnung.

Die Klausuren beinhalten folgende Themen:

  • 2-mal Ertragsteuerrecht
  • 2-mal Rechnungswesen, Buchführung und Bilanzwesen mit Gesellschaftsrecht und BWL
  • 2-mal Verfahrensrecht, Umsatzsteuer, Erbschaftsteuer/Bewertungsrecht

Die korrigierten Klausuren werden Ihnen per Post zugeschickt.

 

Veranstaltungsort und Termin

Prüfungsjahr 2020/2021

12.10. – 24.10.2020 im Wolf-Ferrari-Haus in Ottobrunn

Einen detaillierten Terminplan mit Themenübersicht erhalten Sie ca. 4 Wochen vor Kursbeginn gemeinsam mit der Rechnung.

Kursgebühr pro Person: 890,– € MwSt.-frei

Jetzt anmelden

 

Prüfungsjahr 2021/2022

17.10. – 30.10.2021 im Wolf-Ferrari-Haus in Ottobrunn

Einen detaillierten Terminplan mit Themenübersicht erhalten Sie ca. 4 Wochen vor Kursbeginn gemeinsam mit der Rechnung.

Kursgebühr pro Person: 890,– € MwSt.-frei

Jetzt anmelden

So gelingt digitales Klausurtraining

Der Intensivkurs Digital ist mehr als eine Notlösung.

Wer im Herbst 2020 keinen Präsenzkurs für das finale Klausurtraining für die schriftliche Steuerfachwirtprüfung absolvieren kann, ist mit unserem Kurs trotzdem bestens gerüstet fürs Examen. Der Kurs ist so gestaltet, dass Sie alle Inhalte vermittelt bekommen, die Bestandteil des Präsenzkurses sind.

Nutzen Sie auch die zusätzliche Flexibilität, die Sie gewinnen!

Hier Antworten zu häufigen Fragen zum Intensivkurs Digital 2020

1. Unter welchen Umständen hat der Intensivkurs Digital den gleichen Lerneffekt wie der Präsenzkurs?

  • Essentiell ist das Schreiben der Klausur unter Prüfungsbedingungen (keine Ablenkungen (ggf. in einen Besprechungsraum ausweichen, bei Freunden oder Familie "einmieten"), keine Pause).
  • Selbst wenn man den Geräuschpegel der anderen Teilnehmer im Live-Kurs nicht nachahmen kann, so ist wichtig, sich konsequent an den Zeitrahmen zu halten, die Klausur am Stück in 4 bzw. 5 Stunden ohne Unterbrechung durchzuschreiben und danach abzugeben.
  • Kein nachträgliches „Nachbessern“ der Lösung, um wirklich zu sehen, welche Note man zum Vorbereitungszeitpunkt erzielt hat.


2. Sind im Intensivkurs Digital die gleichen Dozenten wie im Präsenzkurs im Einsatz?
Der Intensivkurs Digital ist inhaltlich völlig identisch mit dem Präsenzkurs, dies beinhaltet auch den Einsatz unserer erfahrenen Dozenten.

Darauf legen wir in unseren Digitalkursen wert!

  1. Technischer Support während der Livestreams
  2. Interaktiver Austausch zwischen Dozenten und Teilnehmern
  3. Aufzeichnung der Livestreams zur flexiblen Nacharbeit bis zur schriftlichen Prüfung
  4. Kontakt zum Dozenten zu fachlichen Fragen über das Forum unserer Lernplattform KNOLL digital
  5. Teilnehmer helfen sich bei Fragen im Forum gegenseitig weiter und bilden so eine digitale Lerngruppe

 

Falls Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir beraten Sie gern!

Nach der Prüfung ist vor der Prüfung

Die mündliche Prüfung hat andere Schwerpunkte als das schriftliche Examen. Wir bereiten Sie gezielt vor. Warten Sie nicht zu lange, bis Sie mit der Vorbereitung auf das Prüfungsgespräch beginnen!

Wir sind für Sie da

Die Vorbereitung auf die Steuerfachwirtprüfung ist sehr individuell. Informieren Sie sich jetzt über unsere verschiedenen Kursangebote! Wir beraten Sie gern.

Kontaktformular ausfüllen