Klausurenfernkurs zur Vorbereitung auf die Steuerfachwirtprüfung

Der Klausurenfernkurs ist das Kernstück Ihrer Vorbereitung auf die Steuerfachwirtprüfung. Hier können Sie Ihr Wissen zielgerichtet umsetzen, das erfolgreiche Bestehen der Steuerfachwirtprüfung fest im Blick. Der Klausurenkurs führt Sie mit 16 Klausuren Schritt für Schritt an die reale Prüfungssituation heran.

Neben der Vermittlung und Vertiefung von Kenntnissen im Steuerrecht erlernen Sie die für die Steuerfachwirtprüfung äußerst wichtige Klausurtechnik.

Die Erfahrung zeigt, dass es den wenigsten Teilnehmern an steuerrechtlichem Wissen, sondern vielmehr an der prüfungs- und zeitgerechten Umsetzung ihrer Kenntnisse mangelt. Durch die Bearbeitung der Klausuren entwickeln Sie die notwendige Klausurroutine.

 

 

NEU: Buchen Sie Klausurbesprechungen als Video dazu!

Ab sofort sind für alle 16 Klausuren Videobesprechungen erhältlich. Zeitgleich mit der Lösung
können Sie diese auf der KNOLL-Lernplattform ansehen.

Intensivieren Sie Ihre Nacharbeit der Klausuren mit den Video-Klausurbesprechungen.
Je nachdem, ob es sich um eine 4-stündige oder 5-stündige Klausur handelt, haben die Videos
eine Länge von 75 bis 90 Minuten.

Die Videobesprechungen sind ein zusätzliches Angebot und können separat gebucht werden.

 

 

Kursaufbau

Sie erhalten jede Woche einen Lehrbrief, der Ihnen wichtige Anleitung zur Bearbeitung von Klausuraufgaben im Steuerrecht gibt, und eine Übungsklausur.

Insgesamt erhalten Sie 16 Klausuren, die in Umfang und Schwierigkeitsgrad der Steuerfachwirtprüfung entsprechen.

  • 12 vierstündige Klausuren
  • 4 fünfstündige Klausuren (Rechnungswesen)

Die bearbeitete Übungsaufgabe ist jeweils bis zur Mitte der darauffolgenden Woche zur Korrektur einzusenden. Die anhand eines Korrekturbogens nach Examensmaßstäben benotete Aufgabenbearbeitung wird zurückgesandt. Unabhängig davon, ob Sie die Aufgabe bearbeiten und zur Korrektur einsenden, erhalten Sie die ausführlichen Lösungshinweise mit der Zusendung der Unterlagen der folgenden Woche.

Im Klausurenfernkurs sind der schriftlichen Steuerfachwirtprüfung entsprechend jeweils fünf bis sechs Übungsarbeiten in den zu Prüfungsaufgaben zusammengefassten Prüfungsfächern vorgesehen.

Die Klausuren beinhalten folgende Themen:

  • Einkommensteuer
  • Gewerbesteuer
  • Körperschaftsteuer
  • Rechnungswesen
  • Buchführung und Bilanzwesen
  • Gesellschaftsrecht
  • BWL
  • Abgabenordnung
  • Umsatzsteuer
  • Erbschaftsteuer
  • Bewertungsrecht

 

Termin

Prüfungsjahr 2018/2019

19.06. – 01.10.2018

Für die Rücksendung der durch Sie bearbeiteten Klausuren sind jeweils 7 Tage vorgesehen. Einen detaillierten Terminplan erhalten Sie ca. 4 Wochen vor Kursbeginn.

Kursgebühr pro Person: 690,– € MwSt.-frei

Videobesprechungen pro Person: 260,– € MwSt.-frei

Der Preis beinhaltet 13 Videos. Die ersten drei Videos stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung. Überzeugen Sie sich selbst!

Die Videobesprechungen stehen Ihnen online auf unserer Lernplattform zur Verfügung. Den Zugang zur Lernplattform erhalten Sie bei Kursbeginn. Bitte beachten Sie die unten stehenden Hinweise zur Nutzung der Videos.

Jetzt anmelden

 

Prüfungsjahr 2019/2020

18.06. – 24.09.2019

Für die Rücksendung der durch Sie bearbeiteten Klausuren sind jeweils 7 Tage vorgesehen. Einen detaillierten Terminplan erhalten Sie ca. 4 Wochen vor Kursbeginn.

Kursgebühr pro Person: 655,50 € MwSt.-frei Frühbucher-Preis bis 30.09.2018 (statt 690,– € MwSt.-frei)

Videobesprechungen pro Person: 247,– € MwSt.-frei Frühbucher-Preis bis 30.09.2018 (statt 260,– € MwSt.-frei)

Der Preis beinhaltet 13 Videos. Die ersten drei Videos stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung. Überzeugen Sie sich selbst!

Die Videobesprechungen stehen Ihnen online auf unserer Lernplattform zur Verfügung. Den Zugang zur Lernplattform erhalten Sie bei Kursbeginn. Bitte beachten Sie die unten stehenden Hinweise zur Nutzung der Videos.

Jetzt anmelden

Wichtiger Hinweis zur Nutzung der Videobesprechungen:

Die Videobesprechungen sind ein zusätzliches Angebot zum jeweiligen Klausurenkurs. Eine Buchung der Videobesprechungen ohne die Buchung eines Klausurenkurses ist nicht möglich.

Entsprechend unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen erhalten Sie ein zeitlich beschränktes Nutzungsrecht für die Videos. Diese unterliegen dem Urheberrecht. Das Speichern und Herunterladen der Videos ist nicht möglich. Bei Kündigung der Videobesprechungen verlieren Sie den Zugriff auf alle bisher zur Verfügung gestellten Videos.

Da die Videobesprechungen ein zusätzliches Angebot sind, werden diese bei Ermittlung der Grundlage für den Vielbucher-Rabatt nicht mit einbezogen.

Optimieren Sie Ihre Klausurtechnik

Damit Sie im Klausurenfernkurs effektiv arbeiten können, empfehlen wir Ihnen, den Unterrichts- und Klausurenwoche zu besuchen. Diese beginnt kurz nach Start des Klausurenfernkurses. Dort lernen Sie die richtige Klausurtechnik kennen, die Sie für eine bestmögliche Teilnahme am Klausurenfernkurs benötigen.

 

 

Wir sind für Sie da

Die Vorbereitung auf die Steuerfachwirtprüfung ist sehr individuell. Informieren Sie sich jetzt über unsere verschiedenen Kursangebote! Wir beraten Sie gern.

Kontaktformular ausfüllen